KONZERTMEISTER
Konzertmeister Tigishvili

Sandro Tigishvili wurde 1980 in Tiflis (Georgien) geboren. Nach Abschluss des Musikgymnasiums studierte er von 1999-2007 an der «Kayaleh Violin Academy» in Genf und schloss diese mit dem Solistendiplom bei Habib Kayaleh ab. 2007 erhielt Sandro Tigishvili den 1. Preis («Premio di Virtuosità») am Internationalen Musikwettbewerb in Padova, worauf er dort 2008/09 als Ehrenmitglied in der Jury tätig war. Sandro Tigishvili pflegt in Europa und Amerika eine rege Konzerttätigkeit als Solist sowie in verschiedenen Kammermusikformationen und Orchestern. Seit 2016 ist er Konzertmeister von «Amici dell'arte».

 

 

Nachgefragt: Artikel im Zürcher Oberländer vom 29. Dezember 2016